Kochhilfen

Wir legen wert auf gutes Essen und kochen gerne. Gerade wenn man etwas Auszeit hat und nicht in Hektik ist macht es Spaß auch mal etwas Neues auszuprobieren. Nicht nur neue Rezepte und Zutaten, auch neue Arten Dinge zuzubereiten. Ob auf offenem Feuer oder in die Erde eingebuddelt, der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Welche Kochstellen stehen uns rund um Maggy zur Verfügung:
1. Gas: 2-Flammen-Herd im Innenraum und aussen mit Plancha-Aufsatz
2. Schwenkgrill mit Grillschale
3. Potjie und Petromax

Wenn man einfach keinen Platz hat oder für den Notfall:
Die Camping-Küchen-Klassiker die wohl jeder, der auf Rucksack oder Camping-Reise war, schon genießen durfte: Ravioli aus der Dose oder Mama Mirakoli, Hühner Nudeltopf oder einfach Bolo aus der Dose kalt auf die Toastscheibe. Einfach die Konserve öffenen und auf den Gas-Kocher stellen, fertig. Für die ganz Pragmatischen gibt es auch jede Menge Astronautennahrung oder für Extreme Situationen das Elite Energy Food – mal sehen ob wir mal in eine derartige Situation kommen?

Kartuschenkocher
Als Kleinraumausstattung haben wir für unseren Landy 2 Kartuschenkocher, haben sich bisher auch immer gut bewährt.