Lese-Tipps

Es gibt viele tolle Reiseblogs an denen man sich orientieren und super Tipps für die eigenen Trips herauslesen kann. Trotzdem ist es schön einen Roman, Reiseführer oder Ratgeber vor oder während der Reise zum herumstöbern in die Hand zu nehmen.

Zudem ist nicht leicht als Leihe einen ansprechenden Schreibstil zu finden. Umso interessanter, wie unterschiedlich man über Reisen berichten kann. So begeistert mich die trockene Art, wie z. B. Helge Timmerberg mit seinem Reisejournalismus schockt, belustigt, begeistert und informiert. Im „Reise-ABC“, „Tiger fressen keine Yogis“ oder „Der Jesus vom Sexshop“ findet man in jedem Fall eine fesselnde Story für unterwegs.

     

Dann sind da noch Bekannte und Freunde, die sich selbst auf den Weg gemacht haben und ihre Eindrücke in Form gebracht haben. So zum Beispiel unser alter Surf-Kumpel Andi Brendt, der mittlerweile regelmäßige Lesungen gibt und schreibt und schreibt …

     

Oder Jen und Peter, die es geschafft haben, dass unsere Lust auf einen eigenen bewohnbaren LKW immer größer wurde. Wir haben uns immer wieder auf einen neuen Bloggbeitrag von den Beiden gefreut als sie unterwegs waren. Danke für den Blogg glaarkshouse und euer tolles Buch Roadtrip! Auszüge daraus sind auch in den Travel Episodes von National Geographics zu finden!

  

Bleiben wir bei Menschen, denen wir auf Reisen begegnet sind und die uns nachhaltig beeindruckt haben. Zu den Topp-3 gehören auf alle Fälle die 6 Westfalen, eine tolle Familie mit 4 schulpflichtigen Kindern, die ein Jahr Auszeit genommen hat um mit ihrem Magirus bis Südafrika zu reisen.
Dann gibt es noch die absolut coolen Jungs und Mädels aus Italien, die mit ihrem amerikanischen (SCH)Coolbus surfen, kochen, biken, filmen, …
Und unsere Rumänischen Reisegefährten und ganz liebe Familie die unter dem Namen Barakah Travels gerade die Welt bereist und auf Facebook mit faszinierenden Bildern und Storys begeistert.

Wir sind übrigens Amazon-Partner, wer auf einen der vorgeschlagenen Links klickt hält die Maggy am laufen und kann so noch mehr über unsere Reisen erfahren.